Schutz in der Burg

"Schutz in der Burg" am Borsigplatz

Mit dem Dortmunder Projekt "Schutz in der Burg" werden in den einzelnen Stadtbezirken in Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen, Institutionen und Geschäftsleuten Anlaufstellen geschaffen, bei denen sich Kinder im Notfall melden können und Hilfe bekommen.

In Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Dortmund übernimmt das St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum für unseren Stadtbezirk die Verantwortung für die Koordination des Projektes und stellt den Ansprechpartner für "Schutz in der Burg" am Borsigplatz.

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

Annette Walter-Rütterswörden

Vorsitzende

0231 441210

0151 16162536

annette.walter@vincenz-jugendhilfe.de

Weitere Informationen erhalten Sie demnächst ...

über Themen, die uns am Herzen liegen:

  • Vorgestellt: Vertrauenserzieher/-innen und Partizipationsbeauftragte
  • Deine und Ihre Rechte im St. Vincenz Jugendhilfe Zentrum und auf dem Strüverhof
  • Unser Institutionelles Schutzkonzept
  • Unsere Schutzmaßnahmen vor Mißbrauch und Übergriffen