7. Dezember 2021

Der Dortmunder Weihnachtsbaum in seiner Pracht

 

Der Baum steht, die Lichter brennen,

ein Engel flüstert Liebe und Frömmigkeit.

jetzt nichts wie hin ganz seelenruhig, ohne rennen,

der Herr bringt frohe Botschaft und Gewissheit.

6. Dezember 2021

Mach´s wie Gott: Werde Mensch

Ein Blick

Ein Schritt

 

ehrlich

warmherzig

freundlich

 

eine Geste

ein Wort

 

verständnisvoll

wohlwollend

interessiert

 

Zuneigung

Hinwendung

Mit-Menschlichkeit

 

Ich habe euch

ein Beispiel

gegeben

 

von Mensch

zu Mensch.

 

5. Dezember 2021, der 2. Advent

Die Botschaft von Weihnachten: Es gibt keine größere Kraft als die Liebe. Sie überwindet den Hass wie das Licht die Finsternis.

Martin Luther King

4. Dezember 2021

Losgelöst schwingt ein Licht sich empor,

die Sterne spielen mit den Wolken.

Ich glaube, dass sie ankommen werden.

Sie leuchten heller, damit wir uns finden,

3. Dezember 2021

Dein Advent soll bunt sein,
so bunt wie deine Träume,
So bunt wie manche Tannenbäume,
die leuchten im hellen Schein.

Bild: Schön dekorierte Fensterbank der Veronikagruppe

 

2. Dezember 2021

Vielen Dank an Celina für das schöne Bild

 

Eine Zufallsbegegnung im Treppenhaus - der kleine Junge - vielleicht drei Jahre alt? -

stellt sich vor mich, schaut hoch und streckt mir seine geballte Hand entgegen:

"Faust, gib Faust!"

Die schönste Ghetto-Faust 2021, es fühlt sich an wie Weihnachten.

1. Dezember 2021

…und ich werde an Weihnachten nach Hause kommen. Wir alle tun das oder sollten es tun. Wir alle kommen heim oder sollten heimkommen. Für eine kurze Rast, je länger desto besser, um Ruhe aufzunehmen und zu geben.

Charles Dickens (1812-70), engl. Schriftsteller

 

30. November 2021

Miteinander wird er schön

Noch steht er ungeschmückt - unser diesjähriger Baum im Eingangsbereich.

Mit der Aktion "Weihnachtsbaum Pforte" wollen wir ihn gemeinsam gestalten.

29. November 2021

Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.

28. November 2021, der 1. Advent

Ein warmer Schimmer von Kerzen,

für immer Wärme im Herzen,

auf der ganzen Welt des Friedens Licht –

so wäre Weihnachten wirklich ein Gedicht!

Mit jedem Kind, das dir begegnet, ertappst Du Gott auf frischer Tat

Im vergangenen Jahr haben wir erlebt,

wie gut uns persönliche Begegnungen tun.

Und in der Weihnachtszeit kommt der besondere Kontakt hinzu,

in der Gott sich menschlich macht und uns einlädt.

...bald ist Advent

Sie sind herzlich eingeladen, ab kommenden Sonntag zu adventlichen Impulsen, regelmäßig neu, hier auf der Seite St. Vincenz im Advent