Trikot- und Fußballübergabe als Spende

Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aller pädagogischen Gruppen und Schulen unseres St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrums freuen sich über 300 Trikots und 130 Fußbälle des Deutschen Fußball-Bundes.

Fachtag katholischer Träger und der SRH Hochschule setzt Impulse

Am gestrigen Donnerstag, den 23. März 2023, versammelten sich ungefähr 60 Fachkräfte der Sozialen Arbeit zu einem Austausch über Modelle einer ökologischen Sozialen Arbeit an der SRH Hochschule in Hamm.

Historische Aufarbeitung Heimerziehung

In der Beiratssitzung vom 23. März fand ein reger Austausch über die bisherige Arbeit und das weitere Vorgehen der mit der wissenschaftlichen Aufarbeitung der Vergangenheit der Heimerziehung von St. Vincenz betrauten Forschenden Dr. Barbara Vosberg (3.v.l., Theologin) und Professor Andreas Henkelmann (r., Kirchenhistoriker) statt.

Die Waldgruppe des Strüverhofs und die Unterrichtsgruppen der Schule Am Adelwald haben unter Anleitung von Förster Maurice Cosler mit der Aufforstung der 0,7 Hektar großen Fläche begonnen.

Thomas Kemper Seelsorgliche Begleitung

Wir freuen uns seit dem 02.01.2023 mit Thomas Kemper einen neuen Seelsorglichen Begleiter für St. Vincenz begrüßen zu können.

Am 01.12.2022 fand die erste Beiratssitzung zur Historischen Aufarbeitung von St. Vincenz statt.

Projekttag in der Gesamtschule Brünninghausen über Bundesfreiwilligendienst allgemein und insbesondere in St. Vincenz.

Vom 22. Bis 23. September fand  die jährliche Klausurtagung der Leitungskräfte St. Vincenz in den schönen Räumlichkeiten des Freischütz in Schwerte statt.

Das Sommerfest am 16.09.2022 bot einen schönen Rahmen, um Horst Bröker für sein Ehrenamt mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Caritasverbandes auszuzeichnen und ihm herzlich für die langjährige Unterstützung zu danken.

Die Artistinnen und Artisten der Schule Am Adelwald zeigten ihr Können vor ausverkauften Rängen.

Annika Rüter und Tim Juranek vom Strüverhof haben die PART Trainerausbildung erfolgreich abgeschlossen und sind jetzt offiziell PART® Trainer:in.

Das PART®-Deeskalationskonzept bietet Lösungen bei Aggression und Gewalt in verschiedenen Arbeitsfeldern

Historische Aufarbeitung der Heimerziehung in St. Vincenz

Downloads für alle Interessierten im Nachgang zur Pressekonferenz vom 17. August 2022

Am 12. August war es soweit, George Koldewey als Geschäftsführer von St. Vincenz hat alle Stadtradeln Teilnehmer: innen aus den Einrichtungen zu einem gemeinsamen Rad Event eingeladen.

St. Vincenz war als Mitglied des Runden Tisches BVB und Borsigplatz e.V. mit einem selbst entworfenen Memoryspiel dabei.

Am 18. Mai 2022 fand der diesjährige Fachtag des Dortmunder Stadt-Sport-Bundes statt. Das FluVium wurde von Stefanie Dreihaus und Oliver Neidhard vertreten und konnte durch vielseitige psychomotorische Bewegungs-Workshops und ein farbenfrohes Auftreten einen begeisternden Eindruck hinterlassen.